Revolution Slider Error: Slider with alias inner-page not found.
Maybe you mean: 'home-slider' or 'products-inner-page' or 'company-inner-page' or 'EngServices-inner-page' or 'Markets-inner-page'

AdvantEdge Workshop

Der Einsatz von Finite Elemente-Analysen im Umfeld spanender Produktionsprozesse hilft, signifikante Zeitersparnisse bei der Werkzeugentwicklung sowie bei Zerspanbarkeitsuntersuchungen an neuen Werkstoffen zu erreichen. Third Wave Systems bietet hierzu einen eintägigen Workshop an, um Interessenten und Nutzern die Anwendungsmöglichkeiten von CAE-Ansätzen im alltäglichen Einsatz vorzustellen. Die Veranstaltung fokussiert auf die Third Wave Systems Softwarelösung AdvantEdge, die für Finite Elemente Analysen (FEA) eingesetzt wird. Direkt an dem System wird demonstriert, wie die Vorhersage von Temperaturen, Spannungen und Spanfluss zu einem umfassenden Prozessverständnis und somit zu einer effizienten Auswahl von Werkzeuggeometrien und Prozessbedingungen führt. Die Kerninhalte der Veranstaltungen zeigen den Teilnehmern die grundlegende Technologie, die zur Modellierung des nicht-linearen Werkstoffverhaltens während der Zerspanung eingesetzt wird. Am Beispiel einer Fallstudie werden die Unterschiede zwischen den Zerspanbarkeiten der zwei Titan-Legierungen Ti-6Al-4V und Ti-6Al-2Sn-4Zr-2Mo dargestellt und die Ergebnisse genutzt, um ideale Prozessbedingungen und eine Werkzeuggeometrie auszuwählen.

Click here for information on the Production Module workshop on Oct. 16, 2019.

AGENDA

17. Okt 2019

Auswahl von Werkzeuggeometrien

 9:30 Uhr – 10:00 Uhr:
10:00 Uhr – 10:30 Uhr:
10:30 Uhr – 12:00 Uhr:
               

12:00 Uhr – 13:00 Uhr:

13:00 Uhr – 14:00 Uhr:

Begrüßung und Vorstellung des ISF
Aktuelle Anwendungsbeispiele von AdvantEdge-Kunden
Interaktives Simulationsbeispiel zur Analyse unterschiedlicher Werkzeuggeometrien auf Basis einer einfachen DOE-Studie

Mittagessen

Tour durch das ISF Forschungsfeld

Materialmodelle und Zerspanbarkeitsanalyse

14:00 Uhr – 15:00 Uhr:
15:00 Uhr – 15:30 Uhr:

15:30 Uhr – 15:45 Uhr:

15:45 Uhr – 16:15 Uhr:

Interaktives Simulationsbeispiel zur Analyse der Zerspanbarkeiten von Ti-6Al-4V und Ti-6Al-2Sn-4Zr-2Mo
Fallstudie eines TWS-Kunden zur Zerspanbarkeitsanalyse an unterschiedlichen Materialien

Pause

Grundlagen der Materialmodellierung

Ergebnisinterpretation

16:15 Uhr – 17:00 Uhr:

Ergebnisauswertung und Interpretation in der Post-Prozess-Analyse

Der Workshop bietet Ihnen:

  • Eine begleitete Softwareeinführung durch Schritt für Schritt Beispiele und Anwendungen
  • Die Berechnung eines Projekts und Ergebnisbewertung mit “Was-wäre-wenn-Analyse”
  • Praktisches Softwaretraining zur Optimierung Ihrer Prozesse, begleitet durch Software- und Technologieexperten
  • 30-tägige AdvantEdge-Lizenz, die vollen technischen Support beinhaltet